Baumkuchenring

Der Baumkuchen wurde erstmals im Jahre 1682 erwähnt und verdankt seinen Namen der schichtweisen Struktur, die an die Jahresringe eines Baumes erinnert. Die hauchdünnen, mit Marzipan und Gewürzen verfeinerten Teigschichten werden einzeln aufgetragen und gebacken, wodurch individuelle Ringe sichtbar werden. Umhüllt von zartschmelzender dunkler Schokolade ist unser Baumkuchen ein besonderer Genuss.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 140 g
Haltbarkeit 2 Wochen
Allergene Zutaten Eier, Gluten, Milch, Schalenfrüchte & Sojabohnen

Kennen Sie schon…

Titel

Nach oben